Azure Synapse als Analysedienst für deine Daten

Azure Synapse als Analysedienst für deine Daten
Daten und Kontext
Kategorien
Tech & Tools
Schlagworte
No items found.
Autor
Frederic Bauerfeind
Lesedauer
5 Minuten

Eine Lösung, die deine Arbeit um ein Vielfaches erleichtert

Welche Plattform als zentraler Analysedienst für deine Daten geeignet ist, hängt von vielen Faktoren ab. Microsoft bietet mit Azure Synapse ein PaaS-Angebot, das besonders durch seine hohe Skalierbarkeit, Integrationsfähigkeit, vor allem in Hinblick auf weitere Azure-Dienste, sowie Kosteneffizienz auffällt. Doch auch die neue SaaS-Plattform Microsoft Fabric lockt. Der zentrale Data Lake One Lake und die kollaborative Datenverarbeitung auf Basis von Parquet-Delta-Dateien gelten derzeit als Game Changer für die tägliche Datenanalyse. Wir führen dich in die Themen ein.

Die Analyse deiner Daten kann mit Platform as a Service erheblich vereinfacht werden. Wenn du dich mit dem Thema schon einmal auseinandergesetzt hast, wird dir der Analysedienst von Microsoft, Azure Synapse, sicher schon einmal begegnet sein. Synapse eignet sich besonders dann, wenn du große Datenmengen verarbeiten willst.

Azure Synapse ist eine integrierte Analyseplattform von Microsoft, die entwickelt wurde, um dich und dein Unternehmen dabei zu unterstützen, Daten aus verschiedenen Quellen zu sammeln, zu verwalten, zu verarbeiten und zu analysieren. Synapse ist eine Weiterentwicklung des früheren Azure SQL Data Warehouse und bietet erweiterte Funktionen und Integrationen.

Azure Synapse als PaaS für die Analyse von Daten

Mit Azure Synapse erfassen und speichern Unternehmen Daten aus verschiedenen Quellen wie Data Lakes, Data Warehouses, lokalen Systemen und cloudbasierten Diensten. Die Plattform bietet umfangreiche Datenintegrations-Tools, mit denen du Daten-Pipelines erstellen und verwalten kannst, um Daten aus verschiedenen Quellen zu extrahieren, zu transformieren und zu laden.

Die Plattform bietet auch leistungsstarke Datenanalysefunktionen, einschließlich integrierter maschineller Lernalgorithmen und erweiterter Analysedienste. Du kannst komplexe Abfragen und Analysen auf großen Datenmengen durchführen, um wertvolle Erkenntnisse zu gewinnen und fundierte Geschäftsentscheidungen zu treffen.

Azure Synapse bietet zudem integrierte Sicherheitsfunktionen und erfüllt strenge Compliance-Anforderungen, um die Sicherheit und den Schutz sensibler Unternehmensdaten zu gewährleisten. Es ermöglicht auch die Zusammenarbeit innerhalb von Teams durch integrierte Tools und Funktionen. In Azure Synapse stehen dir also verschiedenen Services zur Verfügung, die du unterschiedlich einsetzen kannst.

Microsoft Azure Synapse Analytics: Verschiedene Services für die Datenanalyse
Quelle: Microsoft

Azure Synapse in 30 Sekunden erklärt


Azure Synapse ist ein unbegrenzter Analysedienst, der Data Warehousing für Unternehmen mit Big Data-Analysen vereint. Er ermöglicht flexible Datenabfragen nach deinen Vorgaben mit serverlosen oder dedizierten Ressourcen im großen Stil. In Azure Synapse ist die jeweils beste Technologie aus unterschiedlichen Bereichen vereint: SQL-Technologie für Data Warehousing in Unternehmen, Spark-Technologie für Big Data-Zwecke, Data Explorer für die Analyse von Protokollen und Zeitreihen, Pipelines für die Datenintegration und ETL/ELT sowie eine tiefe Integration in andere Azure-Dienste, zum Beispiel Power BI, Cosmos DB und Azure ML.

Quelle: Microsoft

Aufbau von Cloud-Architekturen in Azure Synapse

Für den Aufbau einer Cloud-Umgebung eignet sich Azure Synapse als integrierte Analyseplattform gleich aus mehreren Gründen. Sie ermöglicht es dir, die Leistung und Speicherkapazität basierend auf deinen Anforderungen zu skalieren. Du kannst Ressourcen flexibel hinzufügen oder entfernen, um eine hohe Skalierbarkeit und Leistungsfähigkeit sicherzustellen. Das ist besonders wichtig, wenn du mit großen Datenmengen arbeitest oder Spitzenlasten bewältigen musst.

Außerdem findest du in Azure Synapse umfangreiche Funktionen für die Datenintegration, mit denen du Daten aus verschiedenen Quellen extrahieren, transformieren und laden kannst. Es unterstützt sowohl strukturierte als auch unstrukturierte Daten und bietet Tools zur Datenbereinigung und Datentransformation. Dadurch kannst du deine Daten effizient für Analysen vorbereiten. Selbst fortgeschrittene Analysen sind gut zu bewältigen, denn hierfür bietet Azure Synapse erweiterte Analysefunktionen. Dazu gehören integrierte maschinelle Lernalgorithmen und erweiterte Analysedienste. Damit kannst du komplexe Abfragen, Maschinelles Lernen und Big-Data-Analysen durchführen, um wertvolle Einblicke und Erkenntnisse aus deinen Daten zu gewinnen.

Data Analytics in der Cloud mit Azure Synapse


In Azure Synapse ist die jeweils beste Technologie aus unterschiedlichen Bereichen vereint: SQL- Technologie für Data Warehousing in Unternehmen, Spark-Technologie für Big-Data-Zwecke, Data Explorer für die Analyse von Protokollen und Zeitreihen, Pipelines für die Datenintegration und ETL/ELT sowie eine tiefe Integration in andere Azure-Dienste, wie zum Beispiel Power BI, Cosmos DB und Azure ML.

Auch in Azure Synapse werden, wie im Hause Microsoft üblich, Sicherheit und Compliance großgeschrieben. Azure Synapse verfügt über integrierte Sicherheitsfunktionen und erfüllt strenge Compliance-Anforderungen. Es bietet Verschlüsselung, Identitäts- und Zugriffsverwaltung sowie Überwachungsfunktionen, um deine Daten zu schützen. Azure Synapse ist auch mit anderen Azure-Diensten integriert, die zusätzliche Sicherheitsfunktionen bieten.

Nicht zuletzt bietet dir das Azure Synapse Studio eine umfassende Entwicklungsumgebung für Datenintegration, Datenanalyse und Zusammenarbeit. Es ermöglicht dir Teamarbeit, Versionskontrolle, Notizbuchintegration und vereinfachte Workflows. Dadurch können eure Teams effizient zusammenarbeiten und ihre Produktivität steigern.

Azure Synapse oder Microsoft Fabric?

Neu in der Runde cloudbasierter Analyseplattformen ist die Software as a Service-Plattform Microsoft Fabric. Das ist an dieser Stelle deshalb spannend, weil Synapse in Fabric integriert ist. In der offiziellen Dokumentation von Microsoft heißt es: "Microsoft Fabric ist eine All-in-One-Analyselösung für Unternehmen, die alles von der Datenbewegung bis hin zu Data Science, Echtzeit-Analysen und Business Intelligence abdeckt."

Booste deine Datenanalyse mit Microsoft Fabric


Was du jetzt über die neue SaaS-Plattform wissen muss, fasst Frederic Bauerfeind in unserem Blogartikel über Microsoft Fabric zusammen.

Microsoft Fabric kannst du als eine Art Orchestrator verstehen, der alle deine Prozesse im Zusammenhang mit der Analyse deiner Daten aufeinander abstimmt. Das Besondere: Die gesamte Data Journey, von der Sammlung und Speicherung der Daten über die Transformation bis hin zur Analyse geschieht auf einer einzigen SaaS-Plattform und auf Basis eines neuen Data Lakes namens OneLake. Sämtliche User arbeiten auf derselben Datenbasis und speichern ihre Datenstände als Parquet-Delta-Dateien, nutzen dieselben Daten also unabhängig voneinander für ihre eigenen Aufgaben in der Data Journey, ob Data Engineer, Data Analyst oder Consumer der Berichte. ALLE Daten sind in einem einzigen Lake vereint. Als Endanwender oder Endanwenderin kannst zu unter anderem direkt von Power BI aus auf Daten von Azure Synapse zugreifen. Auf gesonderten Datenimport kannst du hier verzichten.

Struktur der neuen SaaS-Plattform Microsoft Fabric
Bildquelle: Microsoft

Unternehmen, die derzeit Azure Synapse nutzen, sollten Microsoft Fabric evaluieren und überlegen, ob ein technologischer Wechsel Sinn macht. Manche Features aus Synapse sind in Fabric nicht enthalten. Hinzu kommt, dass Daten manuell von Synapse in Fabric migriert werden müssten, da es keine automatisierten Import- und Anpassungsmöglichkeiten gibt.

Wenn du derzeit weder Azure Synapse noch Microsoft Fabric nutzt, stehst du wahrscheinlich vor der Qual der Wahl. Denn die Frage ist nicht nur, ob Synapse oder Fabric für dich besser ist, sondern auch, ob du dich für PaaS mit mehr Eigenkontrolle oder SaaS mit mehr Serviceleistung entscheiden willst. Hinzu kommt wie immer die Frage nach den Kosten, die genau abgewogen werden müssen. Microsoft Fabric ist eine ganz neue Plattform, die sich in den nächsten Monaten noch weiterentwickeln und von Usern getestet wird. Welche Plattform die richtige für dich ist, hängt also auch in diesem Fall von deinen strategischen und technologischen Voraussetzungen ab. Sicher ist jedenfalls: eine von beiden Lösungen wird deine Arbeit mit Daten um ein Vielfaches erleichtern.

No items found.
No items found.
Weitere Themen und Beratung rund um Data und Analytics
No items found.
Bleib mit unserem monatlichen Newsletter immer auf dem aktuellen Stand. Alle neuen Whitepaper, Blog-Artikel und Infos inklusive.
Newsletter abonnieren
Firmensitz Köln

taod Consulting GmbH
Oskar-Jäger-Str. 173, K4
50825 Köln‍
Standort Hamburg

taod Consulting GmbH
Alter Wall 32
20457 Hamburg
Standort Stuttgart

taod Consulting GmbH
Kronprinzstraße 3
70173 Stuttgart