Moderne Datenarchitektur mit Data Vault

pfeil nach rechts

Wie kann eine einheitliche Datenstruktur aufgebaut werden?

pfeil nach rechts

Wie können große Mengen an Daten aus vielen unterschiedlichen Systemen integriert und zuverlässig gespeichert werden?

pfeil nach rechts

Wie wird eine einfache Anbindung der Daten an BI-Tools wie Power BI ermöglicht?

Unternehmen
Aachener Grundvermögen
Technologien
dbt Cloud Enterprise, Snowflake
Herausforderung
Akzeptanz im Unternehmen fördern, flexible Datenstruktur unter Berücksichtigung der Business-Logik aufbauen
Ergebnis
Aufbau einer einheitlichen Datenstruktur mithilfe des flexiblen Modellierungsansatzes Data Vault
Jetzt Case Study lesen

Moderne Datenarchitektur mit Data Vault

pfeil nach rechts

Wie kann eine einheitliche Datenstruktur aufgebaut werden?

pfeil nach rechts

Wie können große Mengen an Daten aus vielen unterschiedlichen Systemen integriert und zuverlässig gespeichert werden?

pfeil nach rechts

Wie wird eine einfache Anbindung der Daten an BI-Tools wie Power BI ermöglicht?

Unternehmen
Aachener Grundvermögen
Technologien
dbt Cloud Enterprise, Snowflake
Herausforderung
Akzeptanz im Unternehmen fördern, flexible Datenstruktur unter Berücksichtigung der Business-Logik aufbauen
Ergebnis
Aufbau einer einheitlichen Datenstruktur mithilfe des flexiblen Modellierungsansatzes Data Vault

Moderne Datenarchitektur mit Data Vault

Wie kann eine einheitliche Datenstruktur aufgebaut werden?

Wie können große Mengen an Daten aus vielen unterschiedlichen Systemen integriert und zuverlässig gespeichert werden?

Wie wird eine einfache Anbindung der Daten an BI-Tools wie Power BI ermöglicht?

Case Study zum Aufbau einer modernen Datenarchitektur mittels Data-Vault-Modellierung

Die Aachener Grundvermögen beschleunigt seit einiger Zeit die Transformation zu einem datengetriebenen Unternehmen. Eine neue Datenarchitektur soll dabei helfen, Unternehmensprozesse zu optimieren und ein tiefgreifendes Anlegerverständnis zu entwickeln. Jedoch steht sie dabei vor Herausforderungen wie Dateninkonsistenzen, Abhängigkeit von veralteten Tools wie Excel und dem Fehlen einer effektiven Code-Versionierung, wodurch die simultane Entwicklung erschwert und das Risiko von Fehlern und Konflikten erhöht wird.

Zusammen mit taod führt die Aachener Grundvermögen eine moderne Datenarchitektur mit Cloud-Lösungen und dem Data-Vault-Modellierungsansatz ein. Dadurch wird die Datenverwaltung einheitlicher und transparenter. Die Einführung des neuen Datenmodells erleichtert die Integration verschiedener Datenquellen und fördert eine agile Entwicklungsumgebung. Mit dieser Initiative positioniert sich die Aachener Grundvermögen an der Spitze der digitalen Modernisierung in der Immobilienbranche.

Industrie / Branche
  • Investmentgesellschaft
Eingesetzte Technologien
Herausforderung
  • Business-Logik abbilden
  • Datenqualität steigern
  • Unternehmensweite Akzeptanz fördern
Lösung
Aufbau einer einheitlichen Datenstruktur mithilfe des flexiblen Data Vault Modellierungsansatzes
Ergebnis
In Zusammenarbeit mit taod hat die Aachener Grundvermögen eine datengetriebene Infrastruktur entwickelt, die den Umgang mit umfangreichen Immobiliendaten optimiert. Die Einführung von Data Vault als Modellierungsansatz gewährleistet die Datenqualität und schafft eine flexible Datenstruktur, die eine reibungslose Anbindung unterschiedlicher Quellsysteme und Erweiterungen ermöglicht.

Von der traditionellen Datenverwaltung zur modernen Datenarchitektur

Das Projekt der Aachener Grundvermögen zielt darauf ab, das Unternehmen in eine datengesteuerte Organisation zu transformieren. Der Kern dieses Vorhabens besteht aus dem Aufbau einer modernen Datenarchitektur, die auf einem fortschrittlichen Tech Stack basiert, einschließlich des Cloud Data Warehouse Snowflake und des Transformations-Tools dbt. Diese technologischen Neuerungen sollen die Unternehmensprozesse optimieren und ein vertieftes Verständnis der Anleger ermöglichen.

Kick-off Workshop und Definition der Datenstrategie

Zu Beginn des Projekts führt taod einen Kick-off Workshop durch, um die geschäftlichen Anforderungen zu definieren und eine passende Datenstrategie für die Aachener Grundvermögen zu entwickeln. In dieser Phase werden die Bedürfnisse der unterschiedlichen Fachabteilungen gesammelt, um zu verstehen, welche Daten für die Vermietung von Immobilien, die Vertragsverwaltung und weitere Geschäftsprozesse relevant sind. Basierend auf diesen Erkenntnissen wird eine High-Level-Datenarchitektur entworfen, die nicht nur die aktuellen, sondern auch zukünftige Anforderungen berücksichtigt. Diese Architektur soll eng mit den spezifischen Services des Unternehmens abgestimmt und auf ihre Effektivität getestet werden.

Aufbau eines Prototyps und Entwicklung des Datenmodells

Anschließend beginnt das Team mit dem Aufbau eines Prototyps, um die Architektur und das Datenmodell praktisch zu erproben. Die Data Engineers von taod entwickeln ein erstes Datenmodell in Snowflake, basierend auf dem Data Vault-Ansatz, um die unterschiedlichen Datenquellen zu integrieren und eine modulare sowie skalierbare Struktur zu schaffen. Der Prototyp dient dazu, die Integration der verschiedenen internen und externen Datenquellen wie SAP, hystreet und Open Street Map zu simulieren und die Effektivität der Datenarchitektur zu validieren.

Agile Entwicklung und iterative Anpassungen

Durch die Nutzung von Data Vault kann das Team eine agile Entwicklungsumgebung schaffen, in der kontinuierlich Feedback eingeholt und umgesetzt wird. Diese iterative Vorgehensweise ermöglichte es, das Datenmodell schrittweise zu verbessern und genau auf die Bedürfnisse der Fachabteilungen abzustimmen.

Implementierung und Integration in die Cloud-Umgebung

Nachdem der Prototyp erfolgreich getestet wurde, beginnt die Implementierung der vollständigen Datenarchitektur und die Migration bestehender On-Premise-Lösungen in die Cloud. Dies beinhaltete die Einrichtung von Apache Airflow zur Orchestrierung der Datenintegrationsprozesse und die Anbindung an Power BI für das Reporting. Die Cloud-basierte Umgebung erlaubte es Aachener Grundvermögen, flexibel auf sich ändernde Geschäftsbedingungen zu reagieren und die Performance dynamisch zu skalieren.

Rollout und Grundlage für zukünftige Projekte

Mit der erfolgreichen Etablierung der neuen Dateninfrastruktur wurde das System schrittweise in den operativen Betrieb überführt. Parallel dazu fanden regelmäßige Workshops und Schulungen statt, um die Akzeptanz und das Verständnis für die datengetriebene Arbeitsweise im Unternehmen zu fördern. Das Projekt endete nicht mit dem Rollout, sondern geht über in eine Phase der kontinuierlichen Optimierung, in der weitere Use Cases entwickelt und implementiert werden, um die datengetriebenen Prozesse weiter zu verbessern und zu erweitern.

Die von Aachener Grundvermögen zusammen mit taod etablierten modernen Datenstrukturen eröffnen vielfältige Möglichkeiten für zukünftige Initiativen, wie die Entwicklung von AI-Chatbots und Predictive Analytics. Diese Innovationen werden dem Unternehmen helfen, seine Position als fortschrittlicher Akteur in der Branche weiter zu stärken.

"Durch die geschickte Verknüpfung von Daten haben wir nicht nur unsere internen Prozesse optimiert, sondern Datensilos aufgebrochen und uns dadurch einen entscheidenden Vorteil im Wettbewerb gesichert.“

Vanessa Kremer

Chapter Lead Data & Analytics

Mehr zu den Themen Data Engineering, Cloud und Snowflake

BI & Data Analytics Beratung taod Consulting
Service

Data Engineering Consulting

Von der Analyse bis zur Cloud-Implementierung: Wir steigern dein Datenmanagement strategisch und technologisch.

Zum Service

Whitepaper

Cloud Data Solutions

Ein kompakter Überblick über die wichtigsten Begriffe, Technologien und Cloud-Modelle.

Jetzt lesen
Tableau vs. Power BI Whitepaper
Technologie

Snowflake Beratung

Wir unterstützen dich beim Setup eines Cloud Data Warehouse, bauen ein skalierbares Datenmodell und zentralisieren deine Daten.

Mehr erfahren

Du hast einen ähnlichen Use Case oder Fragen zu unserem Data Project? Schreib uns an!

Frederic Bauerfeind
Chief Commercial Officer
Bleib mit unserem monatlichen Newsletter immer auf dem aktuellen Stand. Alle neuen Whitepaper, Blog-Artikel und Infos inklusive.
Newsletter abonnieren
Firmensitz Köln

taod Consulting GmbH
Oskar-Jäger-Str. 173, K4
50825 Köln‍
Standort Hamburg

taod Consulting GmbH
Alter Wall 32
20457 Hamburg
Standort Stuttgart

taod Consulting GmbH
Schelmenwasenstraße 37
70567 Stuttgart