Seit Anfang des Jahres finden die Besucher unserer Website ein neues und kostenloses Serviceangebot: Die Data Maturity Survey. Was kann der Online-Test und wozu ist er gut? Till Aufderheide, Managing Director von taod, liefert die Antworten – und gleich erste Tipps für die spontane Selbstanalyse und die Data Management Strategie Ihres eigenen Unternehmens.

taod: Warum gibt es jetzt einen Reifegrad-Selbsttest auf der Website?

Till Aufderheide: Unserer Erfahrung nach gibt es sehr viele Unternehmen, die bereits intensiv Daten sammeln. Einige von ihnen in solchen Mengen, dass Themen wie Cloud Hosting und Cloud Data Warehouse mittlerweile akut werden. Aber: Daten zu besitzen bedeutet nicht automatisch, dass ein Unternehmen datengetrieben arbeitet.

taod: Worin liegt der Unterschied?

Till Aufderheide: Zum einen in der Analyse. Natürlich verwenden viele ihre Daten bereits weiter, fahren umfangreiche Auswertungen und lesen Informationen aus verschiedenen Datenlagen ab. Aber: Dies geschieht meist nur in kleineren Bereichen eines Unternehmens, oft motiviert durch die Initiativen einzelner Verantwortlicher. Denn zum anderen gehört zur Analyse auch die Leidenschaft. Sonst zahlt die Arbeit mit Daten nicht in den gesamtunternehmerischen Gedanken ein.

Till Aufderheide Data Maturity
Till Aufderheide

taod: Daten und Emotion? Das musst Du genauer erklären.

Till Aufderheide: Die Arbeit mit Daten muss zur Gewohnheit werden, in Fleisch und Blut übergehen, tief in der Unternehmens-DNA einwachsen, damit sie gedeiht. Das Unternehmen muss Daten atmen! Das bedeutet, dass wirklich jedes einzelne Mitglied eines Unternehmens, von der Führungsetage bis zur Aushilfe, Daten ohne zu zögern in die alltägliche Arbeit mit einbezieht. Und zwar aufgeschlossen, interessiert und motiviert, ohne Berührungsängste oder Zweifel.

taod: So was gibt es?

Till Aufderheide: (Lacht) Die meisten tappen auf dem Weg zum datengetriebenen Unternehmen wohl noch ziemlich im Dunkeln. Unsere Data Maturity Survey beleuchtet Pain Points wie auch Chancen. Wir als taod definieren vier Handlungsfelder, in denen Unternehmen sich im Rahmen ihrer Data Management Aktivitäten bewegt: Drive, Data, People und Tech. Jedes dieser Felder bringt eine Menge Challenges mit sich, die auf dem Weg zu einem datengetriebenen Unternehmen zu bewältigen sind.

taod: Ein Beispiel?

Till Aufderheide: Ich nehme mal den Bereich „People“. Hier haben wir unter anderem die Challenge „Foster Literacy“. Meint: Mitarbeiter müssen im Umgang mit Daten befähigt werden, damit Chancen erkannt werden. Sie sollten nicht von einer zentralen Data-Abteilung oder irgend so etwas abhängig sein, sondern selbstständig Potenziale erkennen, Analysen fahren, Mehrwert dadurch generieren. Geschieht das in meinem Unternehmen noch nicht? Dann ist das ein Baustein auf dem Weg zur Data Driven Company, der noch gelegt oder umgesetzt werden muss.

taod: Und wie hilft die Data Maturity Survey bei der Selbstanalyse?

Till Aufderheide: Indem genau solche Fragen gestellt werden. Schon beim Lesen der Fragen innerhalb der einzelnen Handlungsfelder wird dem Nutzer auffallen, woran er innerhalb seiner Data Management Strategie eigentlich alles denken sollte. Das sind eine Menge Themen. Am Ende visualisieren wir den Status Quo des Unternehmens und geben innerhalb eines Dossiers, auf Wunsch, ganz konkrete Empfehlungen für mögliche Maßnahmen.  

taod: Sollten Interessierte den ganzen Test ausfüllen oder reicht es, wenn sie ein für sie wichtiges Handlungsfeld auswählen?

Till Aufderheide: Der Gesamttest dauert maximal 45 Minuten, aber ich kenne Nutzer, die da in 20 Minuten durch waren. Ich würde behaupten, das lohnt sich, da einer unserer Consultants auf Wunsch am Ende eben auch das genannte kostenlose Dossier erstellt. Natürlich kann man auch nur in ein Handlungsfeld reinschnuppern. Manchen reichen vielleicht schon Denkanstöße. Das findet jede und jeder schnell für sich selbst heraus.

Schätzen Sie mit unserem Test Ihre Data Initiativen professionell ein und erfahren Sie, wo Ihr Unternehmen steht. In 30 Fragen führen wir Sie zu einer verlässlichen Situationsanalyse Ihres Unternehmens.

Detailgrafik Ihres Data und Analytics Reifegrades

Kostenloses Dossier mit Ergebnisgrafik