Vorbei sind die Zeiten, in denen Kommunikationsmaßnahmen nach dem Gießkannenprinzip abliefen. Wer Kunden besser verstehen und binden will, sie zufriedener machen möchte, muss relevante Kontaktpunkte kennen.